Startseite | Impressum | Anfahrt
Sie sind hier: Startseite

Aktuelles aus dem Haus des Dokumentarfilms

Unsere DOK Premiere im März
»Kevin Roche · Der stille Architekt«
von Mark Noonan
Im Anschluss Filmgespräch mit dem irischen Regisseurin und mit Kay Hoffmann vom Haus des Dokumentarfilms.

Mittwoch, 21. März 2018, 19.30 Uhr
Kino Caligari Ludwigsburg

Weiterlesen

»Daheim in der Fremde«:
Neues Webportal aus dem Haus des Dokumentarfilms

Die aktuellen Migrationsbewegungen sind Gegenstand einer intensiven politischen Debatte in Deutschland und in Europa - das Phänomen jedoch ist kein Neues. Anders als oft wahrgenommen ist die Bundesrepublik ein Einwanderungsland. Dabei hat Baden-Württemberg traditionell den höchsten Zuwandereranteil unter den deutschen Flächenländern. Aus unterschiedlichsten Gründen kamen Menschen in den vergangenen Jahrzehnten, um im Südwesten eine neue Heimat zu finden. Den Geschichten dieser Menschen wie auch dem Historischen Kontext hat sich das Haus des Dokumentarfilms gewidmet und das neue multimediale Portal »Daheim in der Fremde« aufgebaut.

www.daheiminderfremde.de

Der Branchentreff Dokville bringt wichtige Filmschaffende, Produzentinnen und Produzenten sowie Entscheider aus Sendern und Fördergremien zusammen. Ziel dieses 2018 zum 14. Mal organisierten Forums ist es, neue Tendenzen des dokumentarischen Films aufzuzeigen, wichtige Trends zu diskutieren und »Work in Progress« vorzustellen.

Parallel findet vom 28. - 30. Juni 2018 wieder das SWR Doku Festival statt. Die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises ist der gemeinsame Höhepunkt.

weiter zur Webseite www.dokville.de

Haus des Dokumentarfilms verleiht Preise bei der Filmschau BW
Bei der diesjährigen Filmschau Baden-Württemberg, die am 3. Dezember 2017 in Stuttgart zu Ende ging, hat das Haus des Dokumentarfilms wieder zwei Preise vergeben:

»Ohne diese Welt« bester Dokumentarfilm
Bei der Filmschau Baden-Württemberg ist der Dokumentarfilm »Ohne diese Welt« von Regisseurin und Autorin Nora Fingscheidt als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. Den Preis übergab Dr. Irene Klünder, die Geschäftsführerin des Hauses des Dokumentarfilms. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert.
Weiterlesen


»The Blue Village« gewinnt Jugendfilmpreis
Bei der Filmschau Baden-Württemberg, die am Sonntag in Stuttgart zu Ende gegangen ist, wird neben den Hauptpreisen auch der Jugendfilmpreis in diversen Kategorien vergeben. Als bester dokumentarischer Film wurde »The Blue Village« von Kevin Koch ausgezeichnet. Preispate war das Haus des Dokumentarfilms.
Weiterlesen

Täglich Wissenswertes aus der Welt des Dokumentarfilms: aktuelle TV- und Kinotipps, Diskussionen und Branchennews.

Das bietet unser Doku-Newsportal www.dokumentarfilm.info

DOK Hausinfo 010 herunterladen (Pdf | ca. 2,3 Mb)

Aus dem Inhalt dieser Ausgabe:

  • Filme, Menschen und ihre Geschichten
  • Die Hähnles: Mehr als die Vogelmutter
  • Kinopionier Josef Mayer: Bewegender Bildermacher
  • Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg
  • Filmreihe DOK Premiere seit fünf Jahren erfolgreich
  • Doknight-Vorschau "Der Bauer und sein Prinz", "We Feed the World"

 

Ob Familienalltag, Urlaubsreisen, Städteporträts, Filmtagebücher deutscher Soldaten oder Image- und Werbefilme, als zentrales Filmarchiv für das Bundesland Baden-Württemberg. Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist ein einzigartiges Archiv mit bereits über 8000 historischen Filmdokumenten.

» www.landesfilmsammlung-bw.de

Sie können unsere DVD-Städtefilme hier bestellen:
» zur Bestellseite