Startseite | Impressum | Anfahrt
Sie sind hier: Startseite » Unsere Angebote » DOK Premiere

DOK Premiere: Dancing Beyond...

Rückblick auf die »DOK Premiere« im Februar 2016

Die DOK Premiere »Dancing beyond. Eric Gauthier & seine Company« war mit rund 250 Besucherinnen und Besuchern die bisher meist besuchte Veranstaltung der Filmreihe. Dies liegt natürlich vor allem am Protagonisten Eric Gauthier, der mit seinem Witz und seiner Energie sofort das Herz des Publikums eroberte. Bei der Begrüßung betonte Joachim Lang vom SWR, dass Gauthier inzwischen ein solch bekannter Kulturschaffender im Südwesten sei, dass die Zeit einfach reif gewesen sei für ein ausführliches Porträt seiner Aktivitäten.

Die Regisseurin Elisabeth Hamberger konnte aus beruflichen Gründen leider nicht nach Ludwigsburg kommen. Dafür standen neben Eric Gauthier der Produzent und Kameramann Fritz Moser und die Cutterin Anne Goldenbaum für das Filmgespräch zur Verfügung. Im Vergleich zu der filmischen Begleitung von Inszenierungen der Dance Company, die Fritz Moser schon seit einigen Jahren dreht, stand in dieser Dokumentation der Mensch und Privatmann Eric Gauthier im Mittelpunkt. Seine Familie habe sich richtig an das Team gewöhnt im Laufe der langen Drehzeit. Bei einer Musicalpremiere in Stuttgart stahl Eric Gauthier mit seinem Kameramann den anderen Stars die Show auf dem Roten Teppich. Eine Szene, die im Film leider nicht aufgenommen werden konnte.

Mit einem sehr kleinen Team wurden in einem halben Jahr rund 40 Stunden gedreht und für Anne Goldenbaum war es mit der Regisseurin eine besondere Herausforderung, daraus dieses faszinierende Porträt zu entwickeln. Sie hätten viel experimentiert und ausprobiert, bis die finale Form gefunden wurde. Der Film begeisterte die Ludwigsburger und eine Anregung aus dem Publikum war, ob man nicht aus dem noch vorhandenen Material einen zweiten Teil machen könnte. Weitere Fragen bezogen sich auf die Perspektiven älterer Tänzerinnen und Tänzer, deren Karriere auf der Bühne meist mit 35 Jahren zu Ende seien. Die Gauthier Dance Company hat ein sehr junges Durchschnittsalter und seine Truppe würde noch eher von Projekt zu Projekt leben und sich darüber bis jetzt weniger Gedanken machen. Eric Gauthier ist auch als Musiker aktiv, denn als er als junger Tänzer aus Kanada nach Stuttgart kam, hätte er noch viel Zeit gehabt. Eine Zuschauerin erinnerte an einen Auftritt vor zehn Jahren, als er eine Mischung aus Tanz und Musik bot. Vielleicht könnte dies ein spannendes Projekt für Ludwigsburg sein. Seine Truppe reist um die ganze Welt und bekommt überall ob nun in Moskau oder New York hervorragende Kritiken. Mit dem Colours-Tanzfestival im Theaterhaus Stuttgart holt er spannende internationale Produktionen hierher.

DOK Premiere ist eine Veranstaltungsreihe vom Haus des Dokumentarfilms zusammen mit Kinokult. Diesmal gab es eine Kooperation mit der Tanz- und Theaterwerkstatt Ludwigsburg, bei der Eric Gauthier mehrere Tanz-Workshops anbot. Der Film wurde am Samstag, 7.Februar, im SWR Fernsehen ausgestrahlt und steht nun 90 Tage in der Mediathek zur Verfügung. Am Sonntag 13. März strahlt 3sat um 11.15 Uhr den Film »Dance Gauthier Dance« mit Ausschnitten aus Choreografien des gauthier-Dance Repertoires aus und im Anschluss den Film »Dancing Beyond. Eric Gauthier & seine Company«.

(Kay Hoffmann)


Caligari Kino Ludwigsburg

Akademiehof 9 (Seestraße 25)
71638 Ludwigsburg
Tel. 07141 - 90 50 11